Photos der kleinen und großen Dinge

Herbstdetails


Lange nichts mehr gepostet, jetzt wird wieder Zeit:

Der Herbst bietet viele schöne Details und gestern hatte ich mal Zeit, diese mir mal näher anzuschauen 🙂

Hier sind zwei Bilder von kleinen, blauen Beeren, deren Blau völlig im Kontrast zu dem herbstlichen Rot-Gelb-Orange steht :

Hier noch ein bisschen näher:

Herbstblätter in der Röte:

Und zum Schluss: Ein Herbstblatt in der herbstlichen Kälte:

Wenn es euch gefällt, teilt es ruhig, zeigt es Freunden:)

Danke für die Unterstützung !

Advertisements

6 Antworten

  1. Großartige Aufnahmen. Sehr gelungen. 🙂 Ich finde die Farben des Herbstes genial.

    22. November 2012 um 17:23

    • Danke:)
      Eigentlich müsste man mal zum Sonnenaufgang los, das rot der Sonne müsste das noch verstärken 🙂
      Sehe ich auch so 🙂

      22. November 2012 um 17:55

  2. Super Fotos David, das 2. Beeren-Bild gefällt mir besonders gut. Habt ihr ein paar schöne Herbsttage gehabt? Hier herrscht noch immer das graue Grauen 😦

    23. November 2012 um 09:31

    • Die blaue Stunde macht es. Hab nen guten Ort gefunden, der Rest ist auch nur Matschepampe…
      Die Farben des Herbstes sind so warm, aber er selbst ist kalt :/ Hoffentlich wird es für dich bald besser 🙂

      23. November 2012 um 15:56

  3. Mir gefallen die Farben der Blätter sehr gut! Toll eingefangen!
    Auch die blauen Beeren wirken richtig saftig… musstest du die Fotos viel nachbearbeiten und die Farben intensivieren?

    Ich habe auf meinem Blog auch gerade ein Bild gepostet, dass mich von der Farbgebung an deines erinnert hat. Falls du mal Zeit und Lust hast, schau vorbei 🙂
    http://gedankenflimmer.wordpress.com/2013/01/28/fruhlingslied/

    LG, Nicole

    29. Januar 2013 um 10:23

    • Danke!
      AUch wenn sie saftig wirken, ich würde sie nicht essen, wer weiß, was das genau ist 😀
      Um ehrlich zu sein nein, ich hab da gar nicht nachgeholfen, die blaue Stunde hat das für mich geregelt 🙂 Zudem kann man bei meiner Kamra vorher schon Farbton, Kontrast etc. voreinstellen, da hab ich natürlich ein bisschen die Regler nach oben gestellt;)
      Bestimmt kann man das bei deiner auch!
      Ich guck mir das mal an 🙂

      29. Januar 2013 um 14:17

Schreib es mir!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s