Photos der kleinen und großen Dinge

Beiträge mit Schlagwort “Nahaufnahme

Bild

Erneut eine Katz!


tigerkatz2


Bild

Neues Rathaus Hannover


Ich habe mir ein neues Objektiv zugelegt: eine Lensbaby Composer!

Und an dem neuen Rathaus Hannover musste das mal ausprobiert werden 🙂

Rathaus

Rathaus_1

Rathaus_2

Ein bisschen wie ein Schloss!


Bild

Details aus unserem Fachwerkhaus


Manchmal findet man schöne, alte Sachen!

IMG_9637

Zum Teil echt niedlich 🙂

IMG_9638


Bild

Das „schöne“ Hameln


Hier mal etwas tiefgründigeres!

IMG_4815

Hameln möchte zum UNESCO-Kulturerbe gehören.  Hameln hat auch schöne Seiten, aber überall findet man auch dies hier.

IMG_4838

Hat es sich eine Stadt mit solchen Bürgern verdient, zum Weltkulturerbe zu gehören? Ich weiß ja nicht…

wow3

Schreibt, was ihr denkt!


Bild

Hello again


Ich war sehr lange inaktiv. Hatte irgendwie keine Motivation.

Ich probier es nochmal, ich hoffe, die Motivation kommt wieder…

Hände

Jetzt ist es wieder fast wie am ersten Tag.  Die alte Reichweite ist weg.


Bild

Meine kleine, dicke Katze


Meine Katze lag letztens das erste mal in meinem Bett, weil sie sonst nie in mein Zimmer reinkommt. Da sie da nun lag und geschlummert hat, konnte ich nicht widerstehen, sie zu photographieren 🙂

minnie_1 minnie_2 minnie minnie_4 minnie_3

Achja, 100. Post!


Bild

24. Hamelner Triathlon: Schwimmen


Der Saisonauftakt fand bei uns in Hameln statt: Der 24. Hamelner Triathlon!

Hier sind ein paar Bilder vom Schwimmen:

IMG_4532

Das schnelle Schwimmen lässt das Wasser aufbrausen:

IMG_4524

Mukis und Technik ist gefragt:

IMG_4523

Kraulen, kraulen, kraulen:

IMG_4542

Lang der Arm:

IMG_4781

Trotz Regen und Kälte sind viele am Start!

IMG_4792


Haarwirbel


Für WordPress

Per Zufall ein tolles Photo 🙂


Bild

Vergessen


Allein 2


Bild

Allein


Allein


Bild

Stuttgarts Stadtbücherei: Innenleben der oberen Stockwerke


Dieser Kontrast von dem Weiß und den Farben der Büchern gefällt mir total! Es lässt so einen schönen Detailreichtum entstehen 🙂

Im Weitwinkel :

IMG_2907

IMG_2913

Sitzbank mit Bücherregalen:

IMG_2911

Treppe und Regale:

IMG_2908

Das unterste Stockwerk der oberen Stockwerke im Detail:

IMG_2909

Treppe:

IMG_2912


Bild

Stuttgarts Bücherei


Oder doch ein beleuchtetes Gefängnis?

IMG_2830

IMG_2892

IMG_2833

IMG_2851


Bild

Hubschraubereinsatz!


IMG_2921


Bild

Tanzender Vogel


IMG_2338 IMG_2367Vöge


Bild

Hamelner Weser


IMG_2258 IMG_2254 IMG_2278 IMG_2283 IMG_2250 IMG_2236 IMG_2209


Bild

Ein Rotkehlchen mal ganz nah!


IMG_2334 IMG_2330


Bild

Ich verstecke mich, der böse Photograph kommt!


IMG_2375

IMG_2366


Bild

Rätsel Nr. 3


725 Jahre, aber was?

Welches Event?

Rätsel

Eigentlich ein bisschen zu leicht 😉


Ein Tag im Wald unterwegs


Ich war einen Tag lang mit den Jungs einer Reenactment-Truppe unterwegs, um diese für ihre eigenen Zwecke abzulichten. Eigentlich sollte die Truppe komplett erscheinen, aber am Ende waren wir zu dritt, leider. Trotzdem haben wir uns gedacht, dass wir wenigstens ein paar Kleinigkeiten machen, da ich die Truppe einen ganzen Tag lang begleiten sollte.

Als erstes haben wir am Treffpunkt eine Basis eingerichtet, mit Feldbett, Tarnnetz und einen Tisch mit den Karten. Das der Treffpunkt ein einfaches Carport war, muss ja keiner wissen. Wir haben die Route geplant, wo es denn genau hinsollte:

1. Routenplaner

Nach sorgfältiger Planung hatten wir uns dann entschieden und verließen die Zivilisation in Richtung Wald, da Menschen etwas seltsam reagieren würden, wenn sie Jugendliche in Militäruniform sehen würden:

2. Aus der Zivilisation

Es geht hier nicht um Ballerei, sondern um die Nachahmung von Militärstrategien. Daher ist Absprache eines der wichtigsten Bestandteile! Wer sich nicht an die Weisungen der anderen Kameraden hält läuft Gefahr in eine gefährliche Situation zu geraten.

3. Auf Kommando

Die richtige Tarnung ist auch sehr entscheidend, wer sich am besten anpasst, wird als letztes entdeckt:

4. Im Gebüsch

In der Ferne könnte eine Falle lauern, daher muss mit dem Fernglas nach Auffälligkeiten geschaut werden. Zudem ist es wichtig, zu wissen, wer sich auf den Waldwegen befindet, um niemanden durch Militärkleidung zu erschrecken!

5. In der Ferne...

Zwischendurch muss kontrolliert werden, ob man dem richtigen Pfad folgt oder in die falsche Richtung geht. Dies muss man natürlich seinen Kameraden auch erklären, schließlich müssen diese ebenso wissen, wo es langgeht!

6. Wegplaner

Hier sieht man nochmal schön, wie die Tarnung im Wald funktioniert, die Personen verschmelzen quasi mit dem Hintergrund. Zudem wird auch auf mich Acht genommen, obowohl ich gar nicht zu der Truppe gehöre.

7. Verloren im Wald

Auch hier: Der Kameramann ist auch der letzte Mann, Absprache ist auch mit ihm nötig!

8. Acht auf den letzten Mann

Im Wald gibt es dann lecker Tortellinis:)

9. Essen

Es war ein schöner Tag und ich hoffe der Artikel gefällt euch 🙂


Bild

Rätsel Nr. 1


Jetzt hab ich eine eigene Kategorie für Rätsel, weil die hier ziemlich gut ankamen 🙂

Zu Weihnachten gab es ein Balgengerät! Das heißt, ich kann jetzt noch näher an Objekte rangehen:) Schöne Feiertage euch!

PS: Tut mir leid, dass ich die letzten Tage so inaktiv war, ich hatte viel um die Ohren :/

IMG_1911


Wie die Sterne…


Sie sehen aus wie Sterne im Licht, aber eigentlich ist es nur der Regen an meinem Fenster…

IMG_1419

Es sieht etwas verträumt aus, aber das mag ich 🙂

IMG_1412

Das Licht von draußen ist schön warm, da fühlt man sich drinnen gleich viel wohler 🙂

IMG_1420

Die ähnelt dem ersten wieder, dem Sternenhimmel ebenso…

IMG_1407

Hier sieht man die Lichtquelle von draußen, eine Laterne…

IMG_1423

Und hier der Beweis, dass es bei mir drinnen ist 🙂


Mein Blick aus dem Fenster


Während viele eine Erkältung haben, liege ich wegen chinesischen Erdbeeren im Bett, reicht grade mal um ein paar Photos aus dem Fenster zu machen… Wenn man 2 Tage lang nicht mehr richtig auf wordpress war, merkt man das schon richtig an den schrumpfenden Besucherzahlen 😀 Ich würde so gerne Bilder von draußen machen, der Schnee liegt so schön…

IMG_1346 IMG_1372 IMG_1386 IMG_1389 IMG_1390


Bild

Schulalltag


IMG_1157


Jada


Heute mal eine wieder eine Persönlichkeit: Jada.

Sie ist in meinem Deutsch- und Kunstleistungskurs und besitzt selber einen Blogg: www.jadafashion.net

Sie ist sehr selbstbewusst, etwas crazy und ziemlich einzigartig. Wer ihr begegnet ist, merkt sich ihr Gesicht!

Nun zu den Photos. Als erstes stelle ich euch heute meinen Favoriten vor:

Es war ein Glückstreffer, da gerade in dem Moment ein Auto vorbeikam und sie auch grade nicht geblinzelt hatte 🙂 Grade die Lichtstrahlen und die Lichtpunkte gefielen mir gut:)IMG_0948

Beim zweiten wollte ich den Baum mit einbinden:

IMG_0967

Hier sollte die etwas eintönigere Landschaft dazu dienen, den Blick etwas länger schweifen zu lassen um dann bei Jada stehen zu bleiben:

IMG_0978

Und als letztes noch ein Photo, wo sie größer drauf ist 🙂 :

Ich weiß, es rauscht ein bisschen wegen der hohen ISO, ging aber leider nicht anders…

IMG_0950

Ideen, Kritik, Lob oder sonst was?

Danke für Rückmeldungen! 🙂